Autohaus Gegner

Explorer Seitenansicht

Entwickelt für Luxus – bereit für jedes Abenteuer

Der neue Ford Explorer Plug-in-Hybrid ist ein SUV, das Meilensteine setzt: Elegantes und ansprechendes Äußeres, durchdachte Funktionalität sowie ein vielseitiger Innenraum, der bis zu sieben Personen komfortabel Platz bietet und darüber hinaus noch über viel Raum für Gepäck verfügt. Ein fortschrittlicher Plug-in-Hybrid-Antrieb mit intelligentem Allradsystem liefert bei Bedarf beeindruckende Leistung mit hervorragender Effizienz.

Der neue Ford Explorer Plug-in-Hybrid bietet zahlreiche zusätzliche Funktionen und intelligente Technologien, damit Sie stilvoll und komfortabel unterwegs sind.

Sauber, Leise, Leistungsfähig

Perfekt für den Stadtverkehr als auch für anspruchsvolles Offroad-Gelände – die fortschrittliche Plug-in-Hybrid-Technologie des neuen Ford Explorer verbindet einen Elektromotor mit einem starken 3,0-l-EcoBoost-Benzinmotor. Das Ergebnis ist eine kombinierte Systemleistung von 336 kW (457 PS) bei gleichzeitig niedrigem Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß. Mit den vier elektrischen Fahrmodi können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Elektromotor (EV Jetzt), den Benzinmotor (EV Später) oder eine Kombination aus beiden Modi (EV Auto) verwenden. Alternativ kann auch der Benzinmotor genutzt werden, um die Lithium-Ionen-Batterie aufzuladen (EV Aufladen). So können Sie die Leistung an das jeweilige Gelände anpassen, während Sie in der Stadt sauber, leise und komfortabel unterwegs sind.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung):  2,9 (kombiniert); CO2-Emissionen: 66 g/km (kombiniert).

Müheloses Aufladen

Der neue Ford Explorer Plug-in-Hybrid bietet eine rein elektrische Reichweite von bis zu 48 Kilometern5. Die Lithium-Ionen-Batterie kann an den meisten öffentlichen Ladestationen aufgeladen werden. Alternativ können Sie die Batterie zum Laden mit dem mitgelieferten Ladekabel einfach an einer Haushaltssteckdose anschließen. Um die Effizienz zu maximieren, verwendet das System zusätzlich regeneratives Bremsen und Energie aus dem EcoBoost Benzinmotor, um die elektrische Reichweite während der Fahrt zu erhöhen.

Aufladevorgang des Explorers

Enorme Zugkraft

Mit einer beeindruckenden Anhängelast von 2.500 kg zieht der neue Ford Explorer Plug-in-Hybrid Ihren Wohnwagen, Ihr Segelboot oder andere Anhänger, die Sie für einen Wochenendausflug benötigen. Um die Leistung bei schweren Anhängern zu optimieren, können Sie über den selektiven Fahrmodus-Schalter den Fahrmodus „Ladung/Anhänger“ auswählen. Das Fahrzeug ist außerdem mit einer Anhängerstabilisierung ausgestattet. Erkennt das System ein Schlingern oder Schleuderbewegungen des Anhängers, wird automatisch die Geschwindigkeit über das Drehmoment des Motors reduziert und der Bremsdruck nach und nach erhöht. So wird das Ziehen von Anhängern kontrollierter und sicherer.

Explorer mit Anhänger
Autohaus Gegner - Ford EXPLORER PLUG-IN-HYBRID Car-Konfigurator
PKW-Konfigurator
Broschüre - Der neue Ford Explorer
Broschüre - Der neue Ford Explorer

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung):  2,9 (kombiniert); CO2-Emissionen: 66 g/km (kombiniert).

[5] Gemäß Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure (WLTP) können bis zu 48 km Reichweite bei voll aufgeladener Batterie erreicht werden. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren (Wetterbedingungen, Fahrverhalten, Fahrzeugzustand, Alter der Lithium-Ionen-Batterie) variieren.

 

Die gezeigten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter http://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren.

Lassen Sie sich von uns beraten.

Ihre Ansprechpartner

Herr Ralph Bergel

Verkaufsberater

Telefon 0 34 23 / 69 99 22
Fax 0 34 23 / 69 99 99
E-Mail bergel(at)gegner.de

Herr Enrico Schieler

Verkaufsberater

Telefon +49 (0) 3435 / 90 90 22
Fax +49 (0) 3435 / 90 90 90
E-Mail schieler(at)gegner.de

Herr Matthias Kretzschmar

Verkaufsberater

Telefon +49 (0) 3435 / 90 90 20
Fax +49 (0) 3435 / 90 90 90
E-Mail kretzschmar(at)gegner.de

Kontakt Formular

Ihre Anfrage